Home

OPENAIR KINO
19. – 21. August 2020
Bubikon

Mittwoch, 19. August 2020
„Platzspitzbaby“

Der autobiografische Spielfilm von Michelle Halbeer erzählt die Geschichte der elfjährigen Mia, die nach Beendigung der offenen Drogenszenen am Platzspitz im Frühjahr 1995 zusammen mit ihrer Mutter ins Zürcher Oberland zieht. Der Film beleuchtet sehr eindrücklich die Beziehung von Mia zu ihrer drogenabhängigen Mutter, die versucht, aus der Drogensucht auszusteigen. Diese trifft jedoch schon bald alte Freunde wieder und verfällt in alte Muster zurück. Der Film ist bedrückend, aufwühlend, Hoffnung erweckend und dann wieder niederschmetternd.

Trailer

Donnerstag, 20. August 2020
„Narziss und Goldmund“

Die herzberührende Erzählung von Hermann Hesse spielt in der Klosterschule Mariabronn im Mittelalter und handelt von der engen Freundschaft des Lehrgehilfen Narziss mit dem Schüler Goldmund. Nach einiger Zeit beginnt Goldmund mit dem Klosteralltag zu hadern und erkennt, dass die Lebensperspektive, die ihm das Kloster bietet, nicht mit seinen Vorstellungen von Freiheit übereinstimmt. Eines Tages macht sich Goldmund auf die Suche nach seiner Mutter und verbringt die nächsten Jahre auf Wanderschaft.

Trailer

Freitag, 21. August 2020
„The Peanut Butter Falcon“

Die Tragikomödie handelt vom 22-jährigen Zak, der mit einem Down-Syndrom zur Welt kam und in ein Altersheim abgeschoben wurde. Aber er will dort einfach raus, doch die Betreuerin Eleanor weiss seine Fluchtpläne immer wieder zu durchkreuzen. Eines Nachts gelingt Zak jedoch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins grösste Abenteuer seines Lebens. Dabei trifft Zak auf Tyler, der eigentlich keine Klette am Bein gebrauchen kann. Doch schon bald werden aus den beiden ungleichen Männern echte Freunde, die ihre Reise gemeinsam wollen. Unverhofft bekommen sie dabei Gesellschaft von Eleanor…

Trailer

Allgemeine  Informationen

Entscheid Durchführung:
Die Kino-Veranstaltung von heute Freitag, 21. August 2020 findet statt!

kachelmannwetter.com

Filmvorführungen
Die Abendkasse ist jeweils ab 19:00 Uhr geöffnet
. Die Vorstellungen beginnen jeweils ca. 20:50 Uhr (abhängig der Eindunklung) und können je nach Filmlänge bis Mitternacht andauern. Je nach Witterung unterbrechen wir die Filme für eine Pause von ca. 20 Minuten.

Tickets
Eine Ticket-Reservation ist ab Anfang Juni möglich. Reservierte Tickets sind bis 20:30 Uhr an der Abendkasse abzuholen. Die max. 200 Sitzplätze sind nicht nummeriert > frühzeitig kommen und selber besetzen ist jedoch erlaubt. Bei Ausverkauf einer Vorstellung werden zusätzliche ‚Bänkliplätze‘ oder nicht abgeholte Tickets an der Abendkasse ab 20:30 Uhr verkauft.

Standardpreis CHF 18.00
AHV/IV/Vereinsmitglieder/TCS-Mitglieder/Kinder CHF 15.00 (Ausweis notwendig)

Wetter
Die Vorstellungen finden – mit Ausnahme bei starken Stürmen – bei jedem Wetter statt. Bei Regen werden an der Abendkasse gratis Regen-Ponchos aus Plastik abgegeben. Der Entscheid über die Durchführung wird jeweils täglich ab 17:00 Uhr im neben-/obenstehenden Kasten kommuniziert.

Anfahrt / Parkplätze
Planen Sie Ihre Anreise mit ÖV oder Auto mit unserem Situationsplan. Parkplätze (ab 19:00 Uhr gratis)  sind in genügender Anzahl vorhanden.
 Bitte beachten Sie die Signalisation.

Rollstuhlgängig
Unser Openairkino im Ritterhaus ist rollstuhlgängig.

Essen  und  Getränke

Von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr verwöhnen wir Sie gerne mit einfachen, aber feinen Grilladen und Beilagen. Unser bewährter und beliebter Partner chabis-chäs aus Uster bietet Ihnen gesundes und vegetarisches Essen an, nach Möglichkeit aus der Region.

An unserer Kino-Bar erhalten Sie von 19:00 Uhr bis 00:00 Uhr prickelnde Cüpli, schmackhaften Wein, Bier, gesundes Mineralwasser, feinen Tee oder frischen Kaffee.

Unser Verein

Erhalt und Weiterführung des Openair Kino im Ritterhaus Bubikon und aktiver Einbezug sowie Integration kognitiv beeinträchtigter Menschen in der Gemeinde.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Statuten zur Verfügung.

Gegründet wurde das Openair Kino im Jahr 2002 vom Team Kulturclub Züriwerk, in Zusammenarbeit mit MitarbeiterInnen von Züriwerk (Institution für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung) und dem Kino Xenix Zürich. Bald hat sich gezeigt, dass das Mitwirken an diesem Anlass für die kognitiv Beeinträchtigten sehr wichtig wurde, ja sogar zum Highlight im Jahresverlauf.

Das Züriwerk blieb bis im Sommer 2016 der Veranstalter des beliebten Openair Kinos im Ritterhaus.

Seit dem Sommer 2018 ist eine Gruppe Openair-Begeisterte mit ihrer freiwilligen Arbeit besorgt, dass die Filme an den drei Sommerabenden weiterhin über die Leinwand flimmern.

Am 3. April 2019 wurde der Verein „Openair Kino Ritterhaus“ gegründet.

Werden Sie Mitglied des Vereins OPENAIR KINO Ritterhaus. Mit Ihrer Mitgliedschaft und dem jährlichen Beitrag von CHF 50.00 unterstützen Sie nicht nur den traditionellen Anlass, sondern auch den aktiven Einbezug beeinträchtigter Menschen in unseren Alltag.
Anmeldeformular

 Vorstand

Ursula Lechmann

Präsidentin

Verena Biedermann

Kommunikation

Michael Kompatscher

Kontakt Ritterhaus

Hedy Rümbeli

Aktuarin

Marina Ulrich

Kassierin

Andi Bischofberger

Beisitzer

Gabi Oswald

Beisitzerin

Ihre Anreise